Warrior Cats - Rollenspiel
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

SternenClan Lagerplatz

2 posters

Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Fr Aug 24, 2012 9:23 am

Das ist der Lagerplatz für die Kriegerahnen der Clans
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Fr Feb 01, 2013 6:02 am

Luchskralle saß traurig auf dem Lagerpalz. Hinter ihm stand der vorherige Anführer Schattenstern und die alte Heilerin Tauknospe. Ich vermisse sie so sehr!, miaute er. Er sah gerade hinunter auf Sturmschweif. Luchskralle! Tauknospe meldete sich zu wort. Beobachte sie nicht immer. Sie ist schon traurig genung. Luchskralle wirbelte herum. Sag du mir nicht was ich zu tun habe!, knurrte er. IHr habt dich den Wind geschickt das er mich vom Baum weht! Nur euret wegen bin ich hier und nicht bei ihr! Jetzt mischte sich auch Schattenstern ein. Luchskralle behersch dich! Wir waren das nicht, doch wir wussten das es passiert. Und bevor du mich jetzt anfährst das wir das verhindern hätten können dann muss ich dich enttäuschen. Nicht einmal der SternenClan kann alles verhindern. Er machte eine kurze Pause und sprach dann weiter. Doch wir können etwas für dich tun. Du warst noch ein Junger kater und wir können dich zurückschicken. Luchskralles sah sie verwirrt an. Es gibt Möglichkeiten, aber wir haben das noch nicht oft gemacht. Du könntest eine zweite Chance bekommen und dich, wenn deine Seele stark genug ist, zu deinen Gefährtinnen Gleichzeitig zurückschicken. Du wirst dich wahrscheinlich an nichts aus deinem Früheren leben erinner!, gab Schattenstern zu bedenken. Luchskralle überlegte kurz und miaute dann: Tu es! Ich möchte aber nochmal zu Birkenstern und Sturmschweif und mich von ihnen verabschieden. Schattenstern nickte und miaute: So Sei es! Luchskralle konzentierte sich und plötzlich tauchte seine Gestallt ihm heilerbau des LichtClans auf.

----HBLC
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mi März 06, 2013 7:12 am

------AB BC
Mondblume kehrte zum Lager der SternenClan-Krieger zurück. Sie hoffte ihre Warnung hatte Goldstern nicht allzu sehr geschockt. Ruhig überlegte sie, wem sie als nächstes Bescheid geben soll.
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mi März 06, 2013 7:20 am

Wiesenstern trottete zu der alten heilerin. Na Mondblum! Wie hat Goldstern es aufgenommen?, fragte die alte Anführerin des MondClans. Sie hatte im letzten MOnd immer wieder an Habichtkralle gedacht, doch sie hat es immer noch nicht übers Herz gebracht ihn zu besuchen. Sie vermisste ihren sohn aber er hatte ja noch Samtpfote das würde ihm alles ein bisschen erleichtern. Wiesenstern wusste nicht das Habichtkralle der Anführer des neuen Clans werden sollte.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mi März 06, 2013 7:28 am

Mondblume sah Wiesenstern an und seufzte. Ganz gut. Ich hoffe die anderen Anführer werden das auch tun... Wem soll ich als nächstes Bescheid geben?
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mi März 06, 2013 7:36 am

Wiesenstern setzte sich zu der Heilerin. Gute Frage!, maiute sie. Du hast noch Lilienstern und Seelenstern. Wobei der LichtCan noch nicht weiß das Birkenstern und Ich tod sind. Und sie wissen acuh nichts von Luchsklaue. Wiesenstern hatte ihren Sohn oft beobachtet seid sie beim SternenClan ist und sie hatte auch mitbekommen wie Luchsklaue versuchte Habichtkralle auf seine seite zu ziehen. Weist du, miaute sie, jetzt mal ein anderes Thema. Ich mache mir sorgen um Habichtkralle. Ich möchte nciht das Luchsklaue ihn auf seine Seite zieht. Habichtkralle gehört in den MondClan und nicht in die Verbannung. IN Wiesensterns augen kam trauer auf
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mi März 06, 2013 7:41 am

Dass ihr beide tot seid werden die anderen auf der nächsten Großen Versammlung erfahren. Ich überbringe nur die Botschaft über den neuen Clan...
Mondblume sah Wiesenstern mitfühlend an, auch wenn sie ihre Gefühle nicht nachempfinden konnte. Hab keine Angst. Egal was passieren wird, deinem Sohn wird es gut gehen. Die alte Heilerin wusste bereits, was ihren Sohn erwartet, brachte es aber nicht übers Herz ihr das zu sagen.
Habichtkralle ist klug, er wird nichts tun das ihn vom SternenClan entfernen würde. Er ist ein guter Krieger.
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mi März 06, 2013 7:51 am

Ich weiß! Habichtkralle ist ein starker Loyaler Krieger. Er ist mein sohn und das wird er immer bleiben. Aber... Die alte Anführerin brach ab. Sie sah Mondblume an. Verschweigst du mir etwas oder warum bist du dir so sicher das es Habichtkralle immer gut gehen wird?, hagte Wiesenstern nach.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mi März 06, 2013 7:58 am

Mondblume seufzte. Sie konnte es nicht geheim halten. Komm mit. Die Heilerin stakste an ihr vorbei, bis zu einem Teich voller Sterne, um den viele Felsen lagen. Hier trifft sich der SternenClan um die Zukunft zu sehen. Sieh hinein.
Im funkelnden Wasser spiegelte sich Habichtkralle wider. Etwas größer und kräftiger, stolz und auf einem hohen Stein sitzend. Um ihn herum ein paar Katzen aus anderen Clans und Katzen, die völlig fremd waren.
Das ist der neue Clan. Ein paar Katzen werden überlaufen, ein paar neu dazu kommen. Habichtkralle...Habichtstern, wird sie anführen.
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mi März 06, 2013 8:06 am

Wiesenstern sträubte ihr Fell als sie unter den Katzen Luchsklaue sah. Nein! Ich werde nicht zulassen das Luchsklaue, Habichtkralle auf seine seite zieht. Sie sah weiterhin in den Teich. Die Gestallt von HAbichtkralle spiegelte sich immernoch darin. Habcihtkralle würde ein starker Krieger sein, aber die würde eines Anführers hätte sie ihm nie Auferlegt. Das Leben als Anführers ist sehr einsam. Man kennt geheimnisse von denen andere Katzen sich nicht einmal wagen würden zu träumen. Sie sah Mondblume an. Können wir die Zukunft nciht ändern? Wiesenstern wusste eigendlich das der SternenClan nicht die Macht hatte die zukunft zu verändern, aber sie hatte den Wunsch das es anders verlaufen würde.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mi März 06, 2013 8:10 am

Mondblume legte ihren Schweif an Wiesenstern's Schulter. Wir können nicht ändern, was wir sehen. Wir können andere warnen, ihnen Hilfe schicken, aber wir können nichts ändern... Hab keine Angst. Er wird das alles schaffen und sich nicht länger von Luchsklaue beeinflussen lassen. Der SternenClan ist mit ihm.
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mi März 06, 2013 8:49 am

Wiesenstern seufzte. Ich werde ihn im Auge behalten., miaute sie schiließlich. Mein lieber kleiner Sohn! Warum ausgerechent du?, fragte sie sich im Stille. Ab Besten ist es wenn du als nächstes zu Seelenstern gehst sie wird es bestimmt interessieren und wenn du schon dabei bist sag Feuerzahn er soll Regensteppe nicht mehr besuchen, das wird zu gefährlich, da díe Jungen auf der Welt sind.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mo Apr 01, 2013 6:45 am

Feuerzahn ist ein weiser Heiler. Er wird bestimmt vorsichtig sein, aber es ist verständlich dass er nicht bis zu der ersten Großen Versammlung warten will, bei der seine Jungen als Schüler teilnehmen. Mondblume sah sich um. Überall funkelten Sterne, und wenn man genau hinsah waren es schimmernde Katzenkörper. Wiesenstern, wie weit hat dich der SternenClan schon in seine Geheimnisse eingeweiht? Kennst du denn die Geschichte vom ersten Mitglied des SternenClans? Früher habe ich sie oft Jungen und Schülern erzählt, die in meinem Bau waren. Sie ist aber längst in Vergessenheit geraten... Mondblume seufzte. Es tat ihr im Herzen weh, dass die lebenden Katzen nichts mehr von der Gründung des SternenClans wussten.
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mo Apr 01, 2013 6:59 am

Wiesenstern spitzte die Ohren. Plötzlich wurden ihre Augen etwas gläsrig. Sie schüttelte energisch den Kopf. Seelenstern? Was soll das? Wenn sie nicht mehr dort ist wo ist sie dann? Und wer hat Sturmstern die neun leben gegeben? Naja darum konnte sie sich auch noch später kümmern. Sie sah Mondblume an und miaute: Nein. Diese Geschichte kenne ich nicht. Ich dachte den SternenClan hätte es schon immer gegeben.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mo Apr 01, 2013 7:06 am

Oh nein Liebes, den SternenClan hat es nicht schon immer gegeben.
Vor unsagbar vielen Blattwechseln war der Nachthimmel noch völlig schwarz, ohne Sterne, einzig allein der Mond erhellte die Nacht.Die Namen der Anführer waren bis dahin ihre Kriegernamen gewesen. Und es lebte ein Anführer namens Sternenklaue. Er war weise, mutig, stark und alles, was man von einem Anführer erwartete. Die Anführer hatten jedoch noch keine 9 Leben, da es keinen SternenClan gab, der einem diese verleihen konnte. hob die Kätzin an.



Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mo Apr 01, 2013 7:11 am

Wiesenstern sah die Kätzin nun interessierter an und legte den Schweif um die Pfoten. Und wie hat dann eine Katze den anderen Anführern die Leben gegeben wenn es nur eine Katze aus einem Clan gab. Damals war die revalität zwischen den Clans nicht anders als jetzt. , meinte Wiesenstern.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mo Apr 01, 2013 7:15 am

Es hat natürlich nicht nur eine Katze gegeben. Es gab genauso viele Katzen wie jetzt. Aber Sternenklaue stach heraus... Mondblumes Augen funkelten und sie starrte zu einem großen, hellen Stern in der Ferne.
Eines Tagesgab es einen verheerenden Brand im LichtClan. Alle Katzen flohen zum Großen See
– so hieß der Sternensee damals – und schienen dort in Sicherheit zu sein. Nur
eine Katze fehlte: Fischjunges.

Sternenklauerannte zurück ins Lager, rettete Fischjunges und rannte durch den Wald zurück.
Plötzlich krachte ein Baum zusammen, viel direkt neben Sternenklaue zu Boden
und riss ihm mit einem Ast die Flanke auf. Er schaffte es zurück zum See, hatte
aber zu viel Blut verloren und starb.

In der Nacht,in der die ClanKatzen in ihrem provisorischen Lager Nachtwache für ihren
Anführer hielten, geschah es: Ein kleines Licht, ein Stern, war am Himmel
aufgetaucht.

Alle Katzendie danach noch starben, wurden zu einem weiteren Licht am Himmel. Sie halfen
den Lebenden, gaben den Anführern ihre neun Leben und die Nachsilbe –stern, als
Andenken an Sternenklaue, der sein Leben geopfert hatte, um ein Junges zu
retten. Nebenbei bemerkt ein Junges, dass von einer Streunerin stammte die sich
dem Clan angeschlossen hatte.
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mo Apr 01, 2013 7:24 am

So war das also. Sternenklaue war also ein held. Aber was hat das mit unseren Problemen zu tun?, fragte Wiesenstern Mondblume. Der SternenClan ist noch da und er wird immer da sein. Die alte Anführerin des MondClans war plötzlich etwas verwirrt.
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Krähe Mo Apr 01, 2013 7:28 am

Mondblume lachte. Es hat nicht direkt mit den kommenden Problemen zu tun. Aber ich dachte, jetzt wo du zum SternenClan gehörst solltest du auch diese Geschichte kennen.. Die Kätzin erhob sich auf die Pfoten. Ich werde jetzt in Feuerzahns Bau gehen und auf ihn warten um ihn von der Prophezeiung zu erzählen. miaute sie und löste sich in schimmernden Staub auf.
----HB LC
Krähe
Krähe
Anführer/in
Anführer/in

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 01.01.13

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Moonlight Mo Apr 01, 2013 7:39 am

Warte. ich muss dir noch etwas erzählen!, reif Wiesenstern, doch da war Mondblume schon weg. Die Kätzin blib alleine auf der Lichtung des SternenClans zurück. Sie seuftzte und ging zu einem kleinen Teich. SIe sah hinein und das bild ihres Sohnes tauchte auf. Ihr Fell stäubte sich als sie Luchsklaue und Saphierherz bei ihm sah. Habichtkralle bitte tu nichts falsches! Sie beobachtete die drei Kater genau. Als die drei Kater sich auf den Weg machten um sich ein Territorium zu suchen sträubte sich das Fell von Wiesenstern. Doch wenn ein neuer Clan entstehen sollte dann brauchten sie ein Territorium. Sie beobachtete weiterhin Habichtkralle als der den Sterinkreis fand, musste sie ihn unbedingt besuchen. Vielleicht würde er es besser aufnehemen wenn er es von ihr erfahren würde.
---Steiunkreis
Moonlight
Moonlight
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 25
Ort : Zuhause und bald in Augsburg XD

https://kriegerkatzen.forumieren.org

Nach oben Nach unten

SternenClan Lagerplatz Empty Re: SternenClan Lagerplatz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten